Konflikte

Froschkönig
"Er ist der Größte, Tollste, Schönste, natürlich weiß er auch als Einziger, wie der Hase läuft - manchmal könnte ich durchdrehen. Ich würde ihm so gerne einmal sagen, was ich wirklich von ihm halte!" So und ähnlich klingt es, wenn man bei Bekannten oder auch im Internet nach Erfahrungen mit Vorgesetzten fragt. Fast scheint es, als würden sämtliche Abteilungen und Unternehmen von Narzissten geleitet. Was tun, wenn auch Sie ein solches Exemplar erwischt haben?
Wendeltreppe nach unten
"Wenn ich mit meinem Sohn rede, steht mein Vater neben mir." Andreas ist frustriert: hatte er als Teenager noch voller Energie gegen seinen Vater rebelliert, erwischt er sich jetzt immer öfter dabei, nicht nur genau wie dieser zu reagieren, sondern auch fast dieselben Sprüche zu bringen. Was er nie wollte! Und welch ein Wunder: Mit seinem 14-jährigen Sohn kommt es immer öfter zu Streit.