Konflikte

Boxkampf

Mein Chef ist blöd. Der Nachbar sowieso. Und die Kollegen auch. Wenn wir ganz ehrlich sind wissen wir schon, dass zu einem Konflikt mindestens zwei Parteien gehören. Viel wichtiger aber ist: Eine Lösung kann auch nur eine Partei durch gezielte Verhaltensänderung erreichen. Wir haben es zu einem großen Teil selbst in der Hand, wie sich Konflikte entwickeln. Powerhouse Coaching gibt Ihnen unterschiedliche Methoden und Instrumente an die Hand, mit deren Hilfe Sie Ihre Kommunikation bewusst steuern und anpassen können, um aus Konfliktspiralen auszusteigen und konstruktive Lösungen zu finden.

Starten Sie jetzt!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Beispiele aus der Coachingpraxis

Häufig suchen Menschen bei Konflikten erst dann Unterstützung, wenn bereits ein sehr hoher Leidensdruck entstanden ist. Konflikte tendieren dazu, sich wie eine Spirale immer weiter hochzuschrauben, bis den Beteiligten irgendwann (fast) alles egal ist. Hier geht es zunächst darum, die eigentliche Ursache des Konflikts herauszuarbeiten und zu untersuchen, welche anderen Faktoren noch zur Eskalation beigetragen haben könnten.

Mein Chef, der Narzisst

Froschkönig
Ihr Chef findet sich richtig toll, oder?

"Er ist der Größte, Tollste, Schönste, natürlich weiß er auch als Einziger, wie der Hase läuft - manchmal könnte ich durchdrehen. Ich würde ihm so gerne einmal sagen, was ich wirklich von ihm halte!" So und ähnlich klingt es, wenn man bei Bekannten oder auch im Internet nach Erfahrungen mit Vorgesetzten fragt. Fast scheint es, als würden sämtliche Abteilungen und Unternehmen von Narzissten geleitet. Was tun, wenn auch Sie ein solches Exemplar erwischt haben?

mehr lesen

Das bin nicht ich!

Wendeltreppe nach unten
Muss ich da wirklich runter?

"Wenn ich mit meinem Sohn rede, steht mein Vater neben mir." Andreas ist frustriert: hatte er als Teenager noch voller Energie gegen seinen Vater rebelliert, erwischt er sich jetzt immer öfter dabei, nicht nur genau wie dieser zu reagieren, sondern auch fast dieselben Sprüche zu bringen. Was er nie wollte! Und welch ein Wunder: Mit seinem 14-jährigen Sohn kommt es immer öfter zu Streit.

mehr lesen

Lesen Sie weitere interessante News und Beispiele: